Die 1 a verbrachte eine Lesenacht in der Schule. Es wurde gesungen, gespielt und gelesen. Für das leibliche Wohl war gesorgt, außerdem brachten die Eltern  jede Menge Weihnachtskekse, Muffins und Kuchen, auch der Früchtepunsch schmeckte vorzüglich.

Alexander Gann gab ein kleines Adventkonzert am Klavier und Frau Haberl entführte uns in einer Traumreise zu unserem Lieblingsplatz. Ein gemeinsames Frühstück beendete diese nette Schulveranstaltung.

Besonderer Dank gilt Frau Gerlinde Patzak, unsere Elternvertreterin, die das gesamte Programm mitmachte und für uns Lehrer eine große Hilfe war!