Lesemarathon

Der Lesemarathon läuft wie geschmiert!

Das Schuljahr 1973/74 beginnt am 10. September 1973. 11 Knaben und 20 Mädchen beginnen das Schuljahr mit dem Eröffnungsgottesdienst, den Hr. Pfarrer Trauner in der Pfarrkirche feiert.

Die Kinder dieser ersten Hauptschulklasse werden im sog. "Stögerhaus", 1. Stock, untergebracht. Einige von ihnen haben bereits das 5. Volksschuljahr hinter sich.

 

 

 

 

In dieser Klasse unterrichten:
  • HOL Paul Spitzauer: M, D, E, G, Mu, KH, NG, KLü, BE
  • VL Rudolf Köstlinger: Kath. Rel.
  • VL Hedwig Danna: MLü
  • AL Ernestine Ganglmaier: MH

 

Die Eltern äußern u. a. den Wunsch an einer Unterrichtsstunde teilzunehmen. Dieser Anregung wird dadurch Rechnung getragen, dass am 25. Oktober 1973 ein Tag der Offenen Tür durchgeführt wird. 14 Besucher nehmen teil.

 

Der Elternverein der Gemeinde Eggelsberg lädt am 16. Oktober 1973 zu einer Elterversammlung ein. Die Versammlung findet mit folgendem Programm statt:

  • Antrag auf Erweiterung des Elternvereines für die Hauptschulexpositur
  • Schülerbus
  • Wünsche und Anregungen der Eltern
  • Vorstellen der Lehrkräfte
  • Wünsche der Lehrerschaft

 

26. Oktober 1973 - Tag der Fahne
Die Schüler der Expositurklasse treten erstmals öffentlich auf. In Gundertshausen wird das Spiel "Fahnengruß an Österreich" im Rahmen einer Fremdenverkehrstagung aufgeführt.

Vor Weihnachten 1973 haben dieselben Kinder nochmals die Möglichkeit, sich vor dem Eggelsberger Publikum zu bewähren. In Zusammenarbeit mit der Volksschule wird ein ca. 2-stündiges Programm geboten. Es wird im überfüllten Pfarrsaal 2 mal gespielt.

Am 3. Juni 1974 nehmen die Hauptschüler in Turnkleidung an der Eröffnung der Donau-Fitness-Tour in Eggelsberg teil. Bei strahlendem Wetter wird die Strecke - Weltmeister David Zwilling aus Abtenau ist anwesend - eröffnet und der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Der Wandertag, 21.06.1974, führt Schüler und Lehrer nach Hallein. Das Salzbergwerk und anschließend das Haus der Natur in Salzburg werden besichtigt.

 

Das Schuljahr schließt am 5. Juli 1974.

Es wird noch erwähnt, dass im Schuljahr 1973/74 die Pläne für das neue Hauptschulgebäude erstellt werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste unserer NMMSE-WebSite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok