Am 13. Dezember 2018 kamen während der fünften Einheit ein Koch von Gourmet und der Verantwortliche des Wettbewerbs zu uns in die Schule. Dieser Besuch fand statt, weil eine Schülerin aus der jetzigen 2a und eine Schülerin aus der 2b den Landeswettbewerb bei "Meister auf zwei Rädern" gewonnen haben. Die beiden Besucher bereiteten für uns insgesamt vier Gerichte vor. Es gab Spagetti Bolognese, Fleischknödel mit Sauerkraut, eine Spätzlepfanne und als Dessert Nutellaknödel. Der Reihe nach waren wir aufgefordert, uns am angerichteten Buffet zu bedienen. Jeder durfte essen, was uns so viel er wollte. Es schmeckte allen sehr gut. Als alle gegessen hatten, erhielt der Koch eine großen Applaus. Zum Schluss halfen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer so wie auch unsere beiden Köche beim Aufräumen zusammen.
Es war eine gelungene Nudelparty und hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. (Maria Grubmüller, 2a)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste unserer NMMSE-WebSite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok